Kettenförderer

Kettenförderer bieten in der Regel eine kostengünstige Lösung, wenn mit standardisierten Paletten gearbeitet wird. Die Anzahl der Kettenzüge wird an die Belastung und an die Palettenfüße angepasst.  Die minimale Förderhöhe liegt auch hier bei 80 mm.

  • Eine minimale Förderhöhe von 80 mm ist möglich.
  • Die Anzahl der Kettenzüge kann an die Belastung angepasst werden.
  • Es sind standardisierte Paletten erforderlich.

Rückruf Service

Nutzen Sie unseren kostenfreien Rückrufservice.

Name
Ungültige Eingabe

Telefon
Ungültige Eingabe

Sicherheitsabfrage(*)
Sicherheitsabfrage AktualisierenUngültige Eingabe

Werk 1

Industriestr. 4
57520 Steinebach
Germany
Tel.: +49 (2747) 9240-0
Fax: +49 (2747) 9240-44
E-Mail: info@krifft-zipsner.de

Werk 2

Industriestr. 17
57520 Steinebach
Germany
Tel.: +49 (2747) 9240-0
Fax: +49 (2747) 9240-44
E-Mail: info@krifft-zipsner.de